Wann werden meine Einnahmen aus Direct Checkout ausgezahlt?

Herzlichen Glückwunsch zum Verkauf!

Bei Direct Checkout wird das Geld so lange zurückgehalten, bis der Verkäufer die Sendungsinformationen in das System eingegeben hat. Wenn du noch keine Sendungsinformation hochgeladen hast, kannst du dies auf deiner Bestellseite im Abschnitt "Verkauf" deines Kontos tun. Wir verwenden diese Informationen, um deine Auszahlung zu starten. Dies ist erforderlich, um sicherzustellen, dass Transaktionen bei Reverb als rechtmäßig verifiziert werden können.

Nachdem die Sendungsinformationen eingegeben wurden, können wir die Zahlung per Banküberweisung veranlassen. Deine Auszahlung erfolgt auf das hier hinterlegte Konto.

Deine ersten Einkäufe mit Direct Checkout brauchen die längste Verarbeitungszeit, da es eine zusätzliche Verifikation gibt, die wir mit neuen Verkäufern durchführen, um zu gewährleisten, dass alle Reverb Nutzer gute Erfahrungen machen. Bei den ersten Verkäufen wird deine Auszahlung bei Reverb für gewöhnlich so lange zurückgehalten, bis der Käufer den bestellten Artikel erhalten hat.

Je mehr Artikel du mit Direct Checkout verkaufst, desto schneller gehen die Auszahlungen vonstatten, da zwischen dir und Reverb Vertrauen aufgebaut wird. Sobald du ein Bevorzugter Verkäufer bist, wird deine Auszahlung gestartet, sobald du die Sendungsnummer ins System eingegeben hast.

Auf unserer FAQ-Seite findest du weitere Infos zu unserem Direct Checkout-System sowie ein praktisches Diagramm zum Auszahlungsplan.

 

*Hinweis - Reverb Direct Checkout ist derzeit nur für US-Nutzer verfügbar.*

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Noch Fragen offen? Chatte mit uns or Hilfe beantragen