Welche Währungen kann ich verwenden, um Equipment auf Reverb zu kaufen?

Wir ermöglichen Verkäufern auf Reverb zwei Zahlungsmethoden: PayPal und Reverb Payments. Verkäufer müssen eine dieser beiden Methoden akzeptieren, um auf Reverb zu verkaufen.

Wir empfehlen Reverb Payments ausdrücklich gegenüber PayPal. Nicht nur sind deine Gebühren einfach zu handhaben, sondern wir können auch einen viel besseren Service für Reverb Payments bieten als bei PayPal Zahlungen. Dies hat damit zu tun, dass Verkäufer bei PayPal einem 180 Tage langen Streitfall-Zeitraum ausgesetzt sind. Zudem hat PayPal keinerlei Fachwissen in Bezug auf Musik-Equipment, welches alle Mitarbeiter bei Reverb vorweisen können und zum Einsatz bringen. Dies hat in der Vergangenheit viele Male zur Konfliktschlichtung beigetragen.

Zusätzlich zu Kreditkarten und Affirm Finanzierung können Käufer auf mit PayPal durch Reverb Payments bezahlen. Als Verkäufer bedeutet das für dich, dass Käufer mit PayPal bezahlen, du aber trotzdem niedrigere Gebühren hast und durch Reverb Protection abgesichert bist - ohne 180 Tage Streitfall-Zeitraum.

Wir können auch problemlos per Überweisung auf dein Bankkonto auszahlen oder du behältst deine Zahlungen in Form von Reverb Bucks auf dem Konto, was Geld spart beim Kauf von neuem Equipment.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Noch Fragen offen? Chatte mit uns or Hilfe beantragen