Wie liste ich meinen Artikel auf Reverb?

Zuerst mal - Vielen Dank für deine Entscheidung, dein Equipment auf Reverb zu verkaufen! Wir freuen uns dass du dabei bist.

Dieser Artikel zeigt dir die Grundlagen des Einstellens von Artikeln auf Reverb. Für weitergehende Tipps und Tricks besuche bitte unseren Verkäufer-Treffpunkt.

Das erste was Du machen solltest, ist die Art und Weise wie Käufer dich bezahlen können auszuwählen, und welche Rückgabe-Richtlinie du anbieten möchtest. Du kannst beides in deinen Shop-Einstellung hier machen.

Wir empfehlen immer die Verwendung von Reverb Payments  als Zahlungsart. Nicht nur ist es günstiger als PayPal, sondern die Absicherung die du als Verkäufer mit Reverb Payments erhältst ist viel größer als bei PayPal, weil dies normalerweise ein sehr Käufer-orientierter Service ist. Darüber hinaus gehen deine Erlöse entweder als Reverb Bucks auf dein Konto oder werden direkt auf dein Bankkonto überwiesen, anstatt auf PayPals Bearbeitungszeit zu warten und das Geld dann abbuchen zu müssen.

Sobald du deine Zahlungs- und Rücknahme-Einstellungen eingerichtet hast, kannst du sofort auf den "Verkaufen"-Button in der rechten oberen Hälfte der Seite klicken:

Sell.png

 

Danach musst du einfach nur ein 1-seitiges Artikelformular ausfüllen, damit dein Artikel auf Reverb live geht und sich schnell verkauft. In dieses Feld trägst du ein paar simple Informationen zu deinem Artikel ein, wie z.B. Hersteller, Modell, Jahr etc. Schreib rein was du über den Artikel weißt:

 

 

Falls du es noch nicht getan hast, fahre fort und mache ein paar Fotos von deinem Artikel. Stelle sicher dass möglichst viele Details zu sehen sind, für den Fall dass es vielleicht kleine Schäden oder Kratzer gibt. So weiß der Käufer ganz genau, was er zu erwarten hat. Hier sind einige Tipps zum Thema Hochwertige Fotos mit deinem Smartphone. Du kannst die Bilder ganz einfach in die Box ziehen für den Upload. Jeder Artikel darf bis zu 25 Fotos haben:

Als nächstes wirst du nach einer Beschreibung deines Artikel gefragt. Sei so genau wie möglich und stelle sicher, dass du alle etwaigen Schäden oder Problemchen des Artikels angibst, die den Wert oder die Handhabung beinträchtigen könnten, damit Komplikationen beim Erhalt durch den Käufer erspart bleiben. Sei lustig, sein originell, bleib du selbst! Ein Grund warum Reverb so genial ist, liegt an der Community aus großartigen, individuellen Nutzern. Wenn du technische Details eines Herstellers kopierst, sei so nett und gib die Quelle an:

 

 

Als nächstes kommt die "Wie wird es versendet?"-Sektion. Das ist die Stelle an der du, der Verkäufer, die Versandkosten festlegst für jene Regionen, in die du versendest. Nicht sicher, wie viel du berechnen sollst? Klicke auf den blauen "Versandkalkulator"-Button unten in der Box, um es herauszufinden. Die "Überall sonst"-Auswahl erlaubt es dir, Versandkosten für alle anderen Regionen einzutragen:

 

 

Wenn du mit allem fertig bist, klicke auf "Anzeige speichern & überprüfen" unten auf der Seite. Dies speichert deine Anzeige als Entwurf, erlaubt dir einen prüfenden Blick, falls noch Änderung erforderlich sind. Wenn alles gut aussieht, klicke einfach auf "Anzeige veröffentlichen" und fertig!

Sobald deine Anzeige online ist, halte Ausschau nach Emails in deinem Posteingang für Updates zu Nachrichten, Preisvorschlägen oder Bestellung von anderen Reverb Nutzern.

Fröhliches Verkaufen!

Um mehr über das Einstellen von Artikel auf Reverb LP zu erfahren, schaue hier.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Noch Fragen offen? Chatte mit uns or Hilfe beantragen