Warum unterstützt Reverb nicht meinen Browser?

Im Dezember 2015 hat das PCI Security Council, das Sicherheitsbestimmungen bei Zahlungsanbietern kontrolliert, neue Richtlinien für Online-Bezahlungen festgelegt. Diese neuen Richtlinien treten zum 30 Juni 2018 in Kraft und schreiben die Einhaltung des Sicherheitsprotokolls Transport Layer Security (TLS) in der Version 1.2. vor.

Sowohl Reverb.com als auch moderne Browser entsprechen diesen Richtlinien schon seit einigen Jahren. Deshalb ändert sich auch für den Großteil der Benutzer nichts. Allerdings kann es vorkommen, dass ältere Browser und Betriebssysteme, die diesen Richtlinien nicht vollkommen entsprechen, Reverb bald nicht mehr vollumfänglich nutzen können. Des Weiteren können hiervon ältere mobile Browser betroffen sein, weshalb wir den Download der aktuellsten Version der Reverb App empfehlen.

Um deinen Browser auf den neuesten, sichersten Stand zu bringen und um eine Liste mit unterstützten Browsern angezeigt zu bekommen, schau dir einfach unsere Empfehlung an. Solltest du weitere Unterstützung benötigen, kannst du dich jederzeit gerne an unser Support-Team wenden, die dir gerne weiterhelfen.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Noch Fragen offen? Chatte mit uns or Hilfe beantragen