Erstattungen & Rücksendungen für Käufer

Reverb ist ein Online-Marktplatz, der aus unabhängigen Verkäufern besteht, die ihre eigenen Shops managen. Das bedeutet dass jeder Verkäufer verantwortlich ist für die Richtlinien in seinem Shop für Erstattungen, Rücksendungen oder etwaigen Austausch. Diese können bei jedem Verkäufer variieren, weshalb es wichtig ist sich die Shop-Richtlinien durchzulesen, bevor man sich an den Verkäufer wendet.

1. Welchen Schutz habe ich als Käufer?
2. Was sind die Schritte für eine Erstattung/Rücksendung?
3. Wer trägt die Rücksendekosten?
4. Wo kann ich die Retouradresse finden?
5. Mehr Informationen

Welchen Schutz habe ich als Käufer?
All Käufe auf der Seite sind durch unseren Reverb Käuferschutz abgesichert. Wenn etwas beschädigt oder nicht wie beschrieben eintrifft, musst du einfach nur den Verkäufer oder Reverb innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt kontaktieren mit einer Dokumentation des Problems. Wir empfehlen immer zuerst den Verkäufer zu kontaktieren, da die meisten Probleme hier schon gelöst werden können.

Alles außerhalb dieser 7-tägigen Frist, oder in einer Situation die nicht ein Schaden oder falsche Artikelbeschreibung ist, hängt dann von den Shop-Richtlinien des Verkäufers ab. Es ist immer gut, die Shop-Richtlinien bei jeder Anzeige durchzulesen, um hierzu informiert zu sein.

In Bezug auf die Hersteller-Garantie hängt es auch hier von den Richtlinien des Verkäufers ab und was er für die spezifische Anzeige anbietet.

Was sind die Schritte für eine Rücksendung/Erstattung?

  • Sammle Dokumentation für jegliche Probleme die aufkommen und sende dem Verkäufer auf Reverb eine Nachricht mit diesen Informationen.
  • Frage eine Erstattung für die Bestellung an
  • Erlaube dem Verkäufer 24-48 Stunden für eine Antwort.
  • Nach Genehmigung sendest du den Artikel zurück an den Verkäufer (es sei denn eine Teilrückerstattung oder andere Vereinbarungen wurden getroffen)
  • Sobald der Artikel wieder beim Verkäufer eingegangen ist, sollte deine Erstattung innerhalb von 48 Stunden eingeleitet werden.

Wenn der Verkäufer innerhalb von 48 Stunden nicht auf deine Nachrichten antwortet oder die Erstattung veranlasst, kannst du ein Support-Ticket bei unserem Kundenservice aufmachen und wir helfen weiter

Wer trägt die Rücksendekosten?
Wenn der gekaufte Artikel beschädigt ist oder nicht so wie beschrieben, und du hast die Probleme dem Käufer oder Reverb innerhalb von 7 Tagen gemeldet, trägt der Verkäufer die Rücksendekosten.

Bei einer Rücksendung aufgrund von Nichtgefallen wäre normalerweise der Käufer für die Kosten der Rücksendung verantwortlich.

In den meisten Fällen können Verkäufer ein Retour-Versandlabel direkt auf Reverb kaufen.

Wo kann ich die Retouradresse finden?
Letztlich solltest du den Verkäufer anschreiben und ihn nach seiner bevorzugten Rücksendeadresse fragen. Du kannst ihm schreiben in deiner Käufe-Seite hier.

Es ist sehr wichtig dass der Verkäufer die Rücksendung genehmigt, bevor der Rückversand stattfindet.

Für mehr Informationen zu Erstattungen und Rücksendungen kannst du unseren Hilfe-Center Artikel unten finden:
Wie kann ich eine Rücksendung/Erstattung anfragen?
Wie lange dauert meine Erstattung?
Wie ist Reverb Rücksende-Richtlinie?
Wie man einen Verkauf storniert 

Erstattungen & Rücksendungen für Verkäufer

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Noch Fragen offen? Hilfe beantragen