Meine Käufer können ihre Artikel wegen COVID-19 nicht empfangen (Krankheit, Quarantäne, Probleme bei Versand/Zustellung). Was muss ich tun?

Es ist wichtig, dass etwaige Verspätungen beim Versand deinem Käufer mitgeteilt werden. Reverb wird verspätete oder nicht versandte Bestellungen nicht automatisch stornieren, wenn wir sehen, dass eine Vereinbarung via unsere interne Nachrichtenfunktion getroffen wurde. Sollte der Verkäufer nicht damit einverstanden sein zu warten, führe dann bitte die Rückerstattung durch und stelle die Anzeige erneut ein.

Alternativ, wenn dein Käufer eine Vertrauensperson an einer anderen Adresse hat, kannst du arrangieren, den Artikel dorthin zu senden. Bitte den Käufer einfach, die alternative Adresse beim Bestellvorgang anzugeben.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Noch Fragen offen? Hilfe beantragen